Herzlich willkommen!

Schön, euch zu sehen. Ich bin Thomas Ullrich. Schaut euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr mir gerne eine Nachricht über mein Kontaktformular senden.

Tischlerei Ullrich

Unser Handwerksbetrieb befindet sich in einem 170 Jahre alten Gebäude. Bereits in früheren Jahren wurden die obersten Etagen als Wohnbereich genutzt. Damals wohnten bis zu 10 Familienmitglieder im Haus. Im Keller wurde die alt eingesessene Drechslerei durch ein großes Wasserrad betrieben. Der Wildsbach neben dem Haus lieferte die benötigte Wasserkraft.

Seit 1990 werden diese Räumlichkeiten als Tischlerei genutzt.
1993 absolvierte Thomas Ullrich erfolgreich seinen Meisterlehrgang in Neuhausen und Chemnitz.
Ein Jahr später erhielt er die Auszeichnung zum "Fachhandwerker der Denkmalpflege - Gewerk Tischler" mit Zertifikat.
Seit Ende 1996 ist er Restaurator im Tischlerhandwerk, geprüft durch die Handwerkskammer zu Leipzig. In den folgenden Jahren wurden Nebengebäude errichtet und ausgebaut. Darin entstand u.a. eine Restaurierungsswerkstatt.
1979
2011

Unsere Tischlerei befindet sich direkt neben den Resten des Viadukts der Schweinitztalbahn. 1927 erhielt der Ort eine Haltestation und somit Anschluss an das Eisenbahnnetzes. Leider stellte man 1966 den Personenverkehr und 3 Jahre später den Güterverkehr entgültig ein.
Das steinerne Viadukt hatte früher eine Länge von 103,5 Metern und war bis zu 8 Meter hoch.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.